Cinémathèque suisse - site officiel

Veranstaltungen

Seite 1 von 15.

28 09 2020

Von Lugano nach Tokyo

Das vierteljährlich erscheinende IDEA-Magazin, eine führende japanische Zeitschrift für Grafikdesign und Typografie seit 1953, hat kürzlich drei ihrer Ausgaben dem schweizerischen... Mehr

24 09 2020

Corso Salani in Annecy

In Zusammenarbeit mit der Vereinigung Corso Salani, der Cinémathèque suisse und Vivo Film ehrt das Filmfestival Annecy Corso Salani am 10. Jahrestag seines Todes. Vom 21. bis 27... Mehr

14 09 2020

Unsere Archive im Grünen

Ein ehemaliger Unterstand der Schweizer Armee inmitten eines idyllischen Waldes im Kanton Luzern dient heute, nach einem Umbau, dem Schutz von Kulturgütern. Unter kontrollierten... Mehr

07 09 2020

Nachrichten aus Zürich

Seit 2002 unterhält die Cinémathèque Suisse mit der Dokumentationsstelle Zürich einen Deutschschweizer Ableger in der Nähe des Zürcher Bahnhofs. Ab dem 1. September 2020 wird diese... Mehr

31 08 2020

Auf Tournee in der Romandie

Seit 2014 bietet die Cinémathèque suisse in Zusammenarbeit mit Kinobetreibern und Westschweizer Institutionen saisonale Programme mit Filmen aus ihrem Vertriebskatalog an. Diese gemeinsam... Mehr

24 08 2020

Der unsichtbare Film

Am 13. März erloschen die Filmprojektoren der Cinémathèque suisse und die Säle wurden geschlossen. Das für März und April geplante Programm wurde abrupt unterbrochen, und viele... Mehr

17 08 2020

Produzent Andres Pfäffli verstorben

Mit grosser Trauer hat die Cinémathèque suisse erfahren, dass der Tessiner Produzent und Regisseur Andres Pfäffli im Alter von 66 Jahren verstorben ist. 1991 gründete er mit Elda... Mehr

11 08 2020

Vom Capitole zum Paderewski

Seit dem Abend mit Les bronzés font du ski Ende Jahre hat die Cinémathèque suisse keine Filme mehr im Capitole gezeigt. Die Rencontres 7e Art Lausanne hätten an fünf Abenden im März in... Mehr

Seite 1 von 15.