Cinémathèque suisse - site officiel

Film

The Navigator

États-Unis · 1924 · 70'
The Navigator

Infolge einer Reihe von unglücklichen Umständen finden sich zwei reiche Erben in einem Schiff auf dem atlantischen Ozean treibend. An einen gewissen Komfort gewöhnt, schlagen sie sich so schlecht und recht durch, bis sie eines Tages in der Ferne eine Insel entdecken, die unbewohnt zu sein scheint… Diese filmische Burleske mit vielen zweckentfremdeten Gegenständen, die zu ebenso absurden wie einfallsreichen Situationen führen, ist eines der Meisterwerke von Buster Keaton. «Keaton verbindet unerbittliche Logik mit fantastischer Poesie, Gags mit Metaphysischem. Man hat keine Zeit, <wow> zu sagen und Atem zu holen, schon wird man vom unaufhaltsamen Räderwerk seiner Komik in eine Parallelwelt mitgerissen, in der die Elemente dem Willen eines Wesens gehorchen, über das nichts und niemand die Kontrolle hat» (Alain Rémond, Dictionnaire mondial des films).

Filmreservation

Informationen zur Kopie

DCP, Anglais UT DE

Originaltitel
The Navigator
Französischer Titel
La croisière du Navigator
Regisseur/in
Buster Keaton, Donald Crisp
Schauspieler/innen
Buster Keaton, Kathryn McGuire, Frederick Vroom
Produzent/in
Buster Keaton, Joseph M. Schenck
Drehbuchautor/in
Clyde Bruckman, Joseph A. Mitchell, Jean C. Havez
Kamera
Byron Houck, Elgin Lessley
Editing
Buster Keaton
Produktionsgesellschaft/en
Buster Keaton Productions
Zurück zur Filmliste