Cinémathèque suisse - site officiel

Film

La Mort de Louis XIV

Portugal, France, Espagne · 2016 · 115'
La Mort de Louis XIV

Der vierte Langfilm des katalanischen Cineasten Albert Serra ist ein Kammerspiel: Zwei Wochen lang machen Höflinge, Ärzte, Geistliche und Minister dem König auf seinem Totenbett ihre Aufwartung. Der Fokus liegt nicht darauf, wie Frankreich den Verlust seines Königs erlebt, sondern wie ein Mann sich mit Schmerzen inmitten des Alltagsgeschehens auf seinen Tod vorbereitet.

August 1715: Ludwig der XIV verspürt nach einem Spaziergang einen stechenden Schmerz im Bein. In den folgenden Tagen führt er seine Regierungsgeschäfte weiter, doch das Fieber steigt und steigt. So beginnt der lange Todeskampf des grössten Königs von Frankreich.

Das Erleben des Todes
«Mein Ausgangspunkt war die Dichotomie des Todes: wie ihn der König für sein Umfeld inszeniert und wie er ihn in seinem Innersten erlebt. Die Darstellung des Todes eines Königs bedeutet, einen Mythos heraufzubeschwören und ihn mit dem Gewöhnlichen und Intimen in Beziehung zu setzen. Ich habe eine legendäre Figur gewählt, mich intensiv mit ihr befasst und mich gewissermassen in ihre Haut versetzt. Der Mythos muss aufs Banale heruntergebrochen werden, damit man die Umstürze und Wendungen in der Geschichte anhand elementarster und somit menschlichster Details erkunden kann. Der Zuschauer wird seine Vorurteile gegenüber einer berühmten historischen Persönlichkeit überdenken und sich von den Codes der Dramaturgie und den vermeintlich wahren Momenten einer Agonie lösen müssen.» (Albert Serra)

>

Filmreservation

Informationen zur Kopie

DCP, Français UT DE

Originaltitel
La Mort de Louis XIV
Französischer Titel
La Mort de Louis XIV
Regisseur/in
Albert Serra
Schauspieler/innen
Jean-Pierre Léaud, Marc Susini, Bernard Belin
Produzent/in
Claire Bonnefoy, Thierry Lounas, Joaquim Sapinho, Albert Serra, Montse Triola
Drehbuchautor/in
Thierry Lounas, Albert Serra
Kamera
Jonathan Ricquebourg
Editing
Ariadna Ribas, Albert Serra, Artur Tort
Produktionsgesellschaft/en
Capricci Films, Rosa Filmes, Andergraun Films, Bobi Lux
Genre/s
Biopic, Film historique, Drame

Auszeichnung/en, Selektion/en

    Festival de Cannes 2016, Palme d'or d'honneur (Jean-Pierre Léaud)
    Prix Jean Vigo 2016, Lauréat Long métrage 2016 - La Mort de Louis XIV (Albert Serra)

Kinostarts

  • Französische Schweiz - 05.04.2017
  • Deutschschweiz - 04.05.2017
Zurück zur Filmliste