Cinémathèque suisse - site officiel

Film

Blow-Up

(Blow Up)
Italie, Royaume-Uni, États-Unis · 1966 · 111'
Blow-Up

Thomas (David Hemmings) lebt im London des Jahres 1966. Er ist ein gelangweilter Modefotograf und verachtet alle Schmalspurschönheiten um sich herum. Eines Tages fotografiert er in einem Park ein küssendes Pärchen. Wenig später spürt ihn die Frau (Vanessa Redgrave) auf und verlangt den Film zurück. Nach einigem Hin und Her händigt Thomas ihr ein Filmröllchen aus, behält aber eine Kopie für sich. Er schaut sich die entwickelten Fotos an und glaubt, einen Mordversuch zu sehen…

Filmreservation

Informationen zur Kopie

DCP, Anglais UT FR
DCP, Anglais UT DE
DCP, Anglais UT IT

Originaltitel
Blow-Up
Französischer Titel
Blow Up
Deutscher Titel
Blow Up
Andere/r Titel
Blowup
Regisseur/in
Michelangelo Antonioni
Schauspieler/innen
Vanessa Redgrave, Sarah Miles, David Hemmings
Produzent/in
Carlo Ponti
Drehbuchautor/in
Michelangelo Antonioni, Tonino Guerra
Kamera
Carlo Di Palma
Musik
Herbie Hancock
Editing
Frank Clarke
Produktionsgesellschaft/en
Bridge Films, Carlo Ponti Production, Metro-Goldwyn-Mayer (MGM)
Genre/s
Drame

Auszeichnung/en, Selektion/en

    Festival de Cannes 1967, Palme d'Or
Zurück zur Filmliste