Cinémathèque suisse - site officiel

Film

Le Genou de Claire

(Claires Knie)
France · 1970 · 106'
Le Genou de Claire

«Um vor seiner Heirat seinen Grundbesitz zu verkaufen, fährt Jérôme nach Annecy. Unterstützt von der römischen Schriftstellerin Aurora, einer Bekannten, die er zufällig trifft, stellt er, halb im Scherz, den jungen Töchtern seiner Vermieterin nach; sein Streben gilt dem Ziel, Claires Knie zu liebkosen.Die Ferienatmosphäre in Rohmers fünfter ‹moralischer Geschichte›, präzise eingefangen von Nestor Almendros’ Kamera, liefert sowohl die Möglichkeit als auch die entspannte Atmosphäre für die Erprobung von Jérômes Treue. Die Zwiespältigkeit seines Interesses an Laura und Claire, seine fortwährende Beteuerung dessen, was er für seine Einstellung hält, seine undefinierte Beziehung zu Aurora und ihre, seine Situation manipulierende Rolle geben dem Film Spannung. Die rätselhafte Figur Claires, Hinweise auf ausserhalb des filmischen Rahmens stattfindende Handlungen und die ständig miteinbezogenen Ferienaktivitäten tragen zur Faszination von Rohmers Versuch bei, den nicht zu fassenden Bereich zwischen Worten und Taten zu erforschen.» (Rororo Filmlexikon)

Filmreservation

Informationen zur Kopie

DCP, Français

Originaltitel
Le Genou de Claire
Deutscher Titel
Claires Knie
Andere/r Titel
Il ginocchio di Claire
Regisseur/in
Eric Rohmer
Schauspieler/innen
Jean-Claude Brialy, Aurora Cornu, Béatrice Romand
Produzent/in
Barbet Schroeder, Pierre Cottrell
Drehbuchautor/in
Eric Rohmer
Kamera
Néstor Almendros
Editing
Cécile Decugis
Produktionsgesellschaft/en
Les Films du Losange
Genre/s
Drame, Romance
Zurück zur Filmliste