Cinémathèque suisse - site officiel

Film

2010 Odyssey Two

(2010- Das Jahr, in dem wir Kontakt aufnehmen)
États-Unis · 1984 · 116'
2010 Odyssey Two

Das Jahr 2010 in einer Zukunftsvision von 1984: Der Kalte Krieg hat sich verschärft und drängt die Menschheit an den Rand einer atomaren Katastrophe. Dennoch brauchen die USA und die Sowjetunion einander: Der Jupitermond Io weist eine äußerst ungewöhnliche Abweichung auf seiner Umlaufbahn um den Planeten auf. 2001 verloren die Amerikaner die "Discovery" und deren komplette Crew auf ungeklärte Weise. Die Sowjets haben mit der "Aleksei Leonov" ein Raumschiff, das die Reise antreten kann, die Amerikaner das Wissen, um was es bei der Mission der havarierten "Discovery" überhaupt ging. Entgegen der weltpolitischen Stimmung gelingt es, ein Team von Amerikanern an Bord des sowjetischen Schiffs zu bekommen. Dr. Heywood Floyd (Roy Scheider) leitete die 2001er Mission verantwortlich, mit ihm dabei sind HAL-Konstrukteur Dr. R. Chandra (Bob Balaban) und der Ingenieur Dr. Walter Curnow (John Lithgow). Doch das Trio ist nur zu Gast, das Kommando führt die Kosmonautin Tanya Kirbuk (Helen Mirren). Beim Jupiter angekommen, macht die Crew ganz erstaunliche Entdeckungen...

Filmreservation

Informationen zur Kopie

35 mm, Anglais UT FR & DE

Originaltitel
2010 Odyssey Two
Französischer Titel
2010 - L'Année du premier contact (L'odyssée continue)
Deutscher Titel
2010- Das Jahr, in dem wir Kontakt aufnehmen
Andere/r Titel
L'anno del contatto
2010: The Year We Make Contact
Regisseur/in
Peter Hyams
Schauspieler/innen
Roy Scheider, John Lithgow, Helen Mirren
Produzent/in
Peter Hyams, Neil A. Machlis, Jonathan A. Zimbert
Drehbuchautor/in
Peter Hyams
Kamera
Peter Hyams
Musik
David Shire
Editing
Mia Goldman, James Mitchell
Produktionsgesellschaft/en
Metro-Goldwyn-Mayer (MGM)
Genre/s
Science-fiction
Zurück zur Filmliste