Cinémathèque suisse - site officiel

Film

Les Géants

Belgique, France, Luxembourg · 2011 · 85'
Les Géants

Eines Sommers finden sich Zak und Seth alleine und ohne Geld in ihrem Landhaus wieder. Den beiden Brüdern stehen daher nur mittelmäßige Ferien bevor. Aber in diesem Jahr taucht plötzlich Danny auf, ein anderer Jugendlicher. Mit ihm zusammen starten sie in das große und manchmal nicht ungefährliche Abenteuer des Lebens.

«Der Film zeigt eine Art Identitätssuche im Einklang mit der Natur, er handelt von dem Willen, auf Entdeckungsreise zu gehen, er handelt von Freundschaft, die eine Familienstruktur ersetzt und die stärker ist als alles andere in der Jugend (...). Humor ist für mich sehr wichtig, Humor bringt die Geschichte in Gang, ich mag die Form der Tragödie nicht. Auch im Alltagsleben brauchen wir Humor, auch wenn nicht alles lustig ist. Humor ist für mich ein natürlicher Bestandteil meines Lebens und im Leben anderer, deshalb darf er im Film nicht fehlen» (Bouli Lanners, BRF).

Filmreservation

Informationen zur Kopie

DCP, Français UT EN
DCP, Français UT NL
DCP, Français

Originaltitel
Les Géants
Andere/r Titel
The Giants
Regisseur/in
Bouli Lanners
Schauspieler/innen
Paul Bartel, Zacharie Chasseriaud, Marthe Keller
Produzent/in
Jacques-Henri Bronckart, Carole Scotta, Jani Thiltges
Drehbuchautor/in
Elise Ancion, Bouli Lanners
Kamera
Jean-Paul de Zaetijd
Editing
Ewin Ryckaert
Produktionsgesellschaft/en
Versus Production, Haut et Court, Samsa Film
Genre/s
Comédie dramatique

Auszeichnung/en, Selektion/en

    Prix C.I.C.A.E. - Cannes 2011

Kinostarts

  • Französische Schweiz - 12.12.2012
  • Deutschschweiz - 13.12.2012
  • Italienische Schweiz - 13.12.2012
Zurück zur Filmliste