Cinémathèque suisse - site officiel

Bibliothek

Über die Bibliothek

Die Bibliothèque du cinéma der Cinémathèque suisse, die bedeutendste in der Schweiz, umfasst internationale Publikationen, darunter Hunderte von vergriffenen Werken, Zeitschriften aus den Jahren 1910 bis heute sowie zahlreiche Branchenzeitungen, hauptsächlich aus der Schweiz und aus Frankreich. Zudem besitzt die Bibliothek einmalige Textarchive: Rund 90’000 Dossiers enthalten mehr als fünf Millionen Zeitungsausschnitte aus der Schweiz und aus dem Ausland sowie Werbematerial («Press Books») aus den 1920er-Jahren bis in die heutige Zeit.

Der Schwerpunkt liegt auf der Konservierung und der Erschliessung des schweizerischen Filmerbes, wobei viele Bestände aus dem Ausland diese herausragende Sammlung bereichern

Die Bibliothek der Cinémathèque suisse hat zwei Dokumentationsstellen: Eine befindet sich in Penthaz und verwahrt Werke und Zeitschriften rund um den Film, die zweite ist in Zürich, wo Ausschnitte aus der deutschsprachigen Presse ab 1940 gesammelt und bearbeitet werden.